Edda Bormann

Installation Baumpark Thedinghausen 2014

 

 

 

 

1996 Abschluss der MeisterprĂĽfung – Gestaltung und Floristik, Hannover

2004 GrĂĽndung der LUNARIA Werkstatt
Objektbau, florale Gestaltungen, Projektarbeiten und offene Werktage fĂĽr Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Ausstellungen.

 

FORTBILDUNGEN:

Internationalen Werkhofschule Ursula Wegener, Crailsheim

Akademie fĂĽr Naturgestaltung, Zwettl / Ă–sterreich

 

AKTIONEN:

SchloĂź Landestrost, Neustadt, Ausstellung fĂĽr angewandte Kunst und Design 2014

‚Meer und meer‘, Ausstellung Baumpark Thedinghausen 2014

’Montmatre’ , Wien 2011

’Straßen der Kunst’, Gemeinschaftsausstellung, Sulingen, 2011

Gemeinschaftsausstellung 15×15 im Quadrat, Lunaria Werkstatt, 2011

Projekt 15 x 15 im Quadrat, 2010 bis 2014
www.15-im-quadrat.blogspot.com

von Blume zu Blume – Ausstellung Wels, Österreich 2010

’Holz spricht mit Gras’ – Ausstellung Abschlussarbeiten, Akademie für Naturgestaltung, Zwettl, Österreich 2008

’Kunst im Park’ , Bruchhausen-Vilsen, 2008

Akademie fĂĽr Naturgestaltung, Zwettl, Ă–sterreich
’das Entdecken der eigenen gestalterischen Sprache’ seit 2007

KĂĽnstlerpicknick, Park der Sinne, Hannover, 2007

’LichtRaumKörper ’, Rauminstallation Kunstgalerie Nienburg
in Zusammenarbeit mit Pablo H. Hirndorf, 2004

’Wintergärten ’ – Gärten der Lüste, Kunstaktion der Stadt
Hannover und Gruppe 7,GĂĽntherstrasse Hannover, 2004

’Ars Loci’, Rauminstallation, Galerie Nienburger Rathaus, 2004